Ein leises Zischen – mehr ist nicht zu hören

 Bild2

Beim Einlass des Saugschlauchs des Zentralstaubsaugers hören sie nur ein leises Zischen. Gespräche können weitergeführt werden, ruhende Gäste werden nicht gestört, die Arbeit im zu reinigenden Büro läuft weiter wie immer.

Nicht so wie herkömmliche Saugreiniger, dei meist laut sind und meist in besonders lästigen Frequenzbereichen lärmen.

Das Zentralstaubsauger-Gerät verrichtet seine Arbeit in einem Nebenraum und kann bei Bedarf ohne großen Aufwand zusätzlich schallgedämmt werden, ohne seine einwandfreie Funktion zu beeinträchtigen.

Die überraschend leise Funktionsweise macht Zentralstaubsauger rund um die Uhr einsatzfähig.

Komfort sorgt für motivierte Mitarbeiter

Der hohe Arbeitskomfort beim Umgang mit dem Saugschlauch und die begeisternde Reinigungswirkung motivieren Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und geben ihnen das Gefühl von Wertschätzung für die wichtige Arbeit, die sie täglich verrichten.

Immer bedeutender – Ergonomie und Arbeitssicherheit

Herkömmliche Saugreiniger sind umständlich in der Handhabung, wartungsintensiv und meist laut. Die Saugleistung lässt schnell nach, wenn sich der Beutel füllt und im Alltag wird oft „vergessen“ ihn zu wechseln. Nachlassende Saugleistung bedeutet auch, dass verschmutzte Stellen mehrfach abgebürstet werden müssen. Das kostet Zeit und beschleunigt die Abnutzung der Ausstattung und des Saugzubehörs.

Die Staubsauger müssen überall hin nachgezogen werden. Dabei hinterlassen sie Abnutzungsspuren an Mauern, Möbeln und Kanten. Zudem erweisen sich herumliegende Kabel immer wieder als Stolperfallen.

Mobile Saugreinigungsgeräte emittieren unangenehme Gerüche und reichern die Luft mit Keimen und Schimmelsporen an, die sich in den Staubbehältern bilden. Das ist nicht nur eine Belastung für die Menschen, die täglich damit arbeiten müssen, sondern gefährdet auch die Hygiene-Standards in Ihren Räumen und Gebäuden.

Disan Zentralstaubsauganlagen haben nur Vorteile. Wetten?

Preis anfragen

Kontakt